Zur Dia-Schau immer in diese Bilder klicken - Always click on this picture for the next one. -- press (F11) Vollbild-Taste. - Das Bild kann vergrössert werden. -- Enlarge the pictures

Zurück    <  kleiner   <  Galerie  >   größer  >   Weiter

Große Teile Brasiliens sind verkehrsmäßig sehr gut erschlossen. Im Gegensatz zu Europa ist aber nicht die Bahn, sondern der Bus das entscheidende Verkehrsmittel. Zwar gibt es noch aus früheren Zeiten Strecken, auf denen eine alte Bahn verkehrt. Es ist aber mehr Nostalgie und deshalb eher was für Touristen. Der Brasilianer nimmt regelmäßig den Bus, denn das Bussystem ist hervorragend; gleich ob man kurze Strecken fährt oder tausende von Kilometern. 10, 20 oder auch 30 Stunden Busfahrt sind hier durchaus normal. Vom Luxusbus für Langstrecken bis hin zum stinkenden Klapperbus im örtlichen Bereich ist alles vorhanden und das für kleines Geld. Eine Stunde im Luxusbus - so kann man kalkulieren - kostet etwa ein Euro. Das Erstaunlichste für mich ist allerdings die absolute Pünktlichkeit zumindest bei längeren Strecken

Brasilien Brazil Brasil Bresil Brasile rio de janeiro parati pics images Bilder Reiseberichte reisebericht