Auf dem 20 m hohen, großen Flachdach der Moschee

Zurück    <  kleiner   <  Galerie  >   größer  >   Weiter

Auf dem Bild ist der überdachte Teil der Großen Moschee zu sehen. Die kleinen Hubbel zeigen die oberen Enden der insgesamt 90 Säulen, die das Dach der inneren Gebetshalle tragen. Die Hauben drauf dienen dem Schutz vor Regen, da drunter Luftschächte liegen, und der Unterkunft kleiner Mäuse, worauf der Schrei einer Besucherin uns hinweist. Hier oben wird einem erst so richtig die wahre Größe der Moschee von Djenne bewußt

mali niger bilder reiseberichte reisebericht pics foto fotos photos images